Reviewed by:
Rating:
5
On 14.02.2020
Last modified:14.02.2020

Summary:

Bei Quickfire stehen Ihnen beispielsweise 1.

Deutschland Gegen Spanien Frauen

Der zweite Sieg bei der Weltmeisterschaft soll her: Die deutsche Nationalmannschaft spielt um 18 Uhr gegen Spanien. Fußball-WM der Frauen: Am Mittwoch spielt Deutschland gegen Spanien. So können Sie das Spiel live ansehen. Deutschland gewinnt Topspiel gegen Spanien. , Uhr | dd, t-​online. Frauen-WM Nächster Sieg! Deutschland gewinnt Topspiel gegen.

Fußball-WM der Frauen: Deutschland gewinnt gegen Spanien

Fußball-WM der Frauen: Am Mittwoch spielt Deutschland gegen Spanien. So können Sie das Spiel live ansehen. Im zweiten Gruppenspiel der Frauen-WM zittert sich Deutschland zum Sieg über das klar bessere Spanien. Alle Infos im Live-Ticker. Zweites Gruppenspiel für die DFB-Damen bei der Frauen-WM So sehen Sie Deutschland gegen Spanien heute live im TV und.

Deutschland Gegen Spanien Frauen Türkisches Nationalteam fühlt sich verspottet - jetzt ist klar, wer hinter Bürsten-Eklat steckt Video

Frauenfußball Testspiel Schweden vs Deutschland 6.4.2019

5 Richtige Im Lotto stehen. - Warum sehe ich MORGENPOST.DE nicht?

Aber auch die Titelverteidiger aus Hahasports.Com USA und Gastgeber Frankreich werden hoch gehandelt.

Aber 5 Richtige Im Lotto andere Top-Titel wie вStarburstв von NetEnt, die 5 Richtige Im Lotto. - So sehen Sie das WM-Spiel Deutschland gegen Spanien live

Minute: Toooooooooooooor für Deutschland!!! Frauen-WM: Deutschland gegen Spanien im Live-Ticker. Juni , Uhr Frauenfußball-WM: Deutschland gegen Spanien im Live-Ticker. Detailansicht öffnen. Vom 7. Juni an spielt die deutsche. Deutschland gegen Spanien jetzt live im TV und im Livestream: Am Mittwoch, Juni, treten die DFB-Damen im zweiten Gruppenspiel der WM in Frankreich gegen Spanien an. Das ZDF überträgt das Match aus Valenciennes ab 18 Uhr live im TV und im Livestream. Deutschland - Spanien im Live-Stream: Die deutsche Nationalmannschaft trifft nach dem Sieg gegen Frankreich auf Spanien. So sehen Sie die Frauen-WM live im Internet. Nach dem erfolgreichen Gruppenauftakt gegen China gelingt den DFB-Frauen der nächste Sieg. Deutschland gewinnt durch das goldene Tor von Sara Däbritz gegen Spanien und steht damit kurz vor dem. Im Saarland bietet die Beratungs- und Interventionsstelle gegen häusliche Gewalt in Saarbrüc. Die weitaus meisten Infektionen – mehr als – gibt es in den USA, gefolgt von Italien und Spanien. Deutschland hat. Auch in Spanien gibt es ebensolche Zahlen. Deshalb gehen wir davon aus, dass die häusliche Gewalt gegen Frauen, aber auch.
Deutschland Gegen Spanien Frauen Für Mariona kommt Garcia in die Partie. Minute: Wechsel bei Spanien. Das Leder landet bei Gwinn, die dann King Neptunes Mobile Casino im Zweikampf den Ball verliert. Minute das per Abstauber. Die Spanierin bleibt kurzzeitig am Boden liegen, doch steht kurze Zeit später wieder Gamble For Real Money. Der Schuss wird abgefälscht. Minute: Gwinn mit viel Doubledown Casino Free Chips. So fehlt etwas der Druck. JuniUhr Leserempfehlung 4. Ob Voss Tecklenburg die richtige ist wird sich zeigen, ich denke sie ist es nicht. Minute: Garcia mit der Riesenmöglichkeit für Spanien. Bühl fügt sich sehr gut ein. Am Ende wiegt der Briefkopf immer schwerer als das Wie.

Sortierung Neueste zuerst Leserempfehlung Nur Leserempfehlungen. Juni , Uhr Leserempfehlung 8. Antworten Antworten Melden Melden Empfehlen Empfehlen.

Dickundfett 1. Juni , Uhr Leserempfehlung 4. Antwort auf 1 von kleinek Antworten Antworten Melden Melden Empfehlen Empfehlen. Juni , Uhr Leserempfehlung 3.

Leserempfehlung 7. Leserempfehlung 2. Antwort auf 4 von disentchantment Antworten Antworten Melden Melden Empfehlen Empfehlen. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Anmelden Registrieren. Wenn etwas im deutschen Angriff geht, dann vor allem über Svenja Huth. Diesmal misslingt ihr aber ein Seitenwechsel.

Es gibt die Konterchance für Spanien, aber der Ball ist schnell wieder weg. Wieder ein fehlerhafter Querpass in der deutschen Hintermannschaft. Sofort wird es gefährlich und die Abwehr wirkt ungeordnet.

Aber die Spanierinnen kommen nicht zum Abschluss. Langer Ball auf die rechte Seite auf Huth, deren Flanke in die Mitte landet genau auf dem Kopf von Popp.

Panos pariert zunächst glänzend, allerdings kriegt sie den Ball nicht aus dem Fünfmeterraum. Däbritz setzt nach und drückt die Kugel über die Linie.

Der Regen hat sich in der Zwischenzeit verzogen und es scheint wieder die Sonne in Valenciennes. Nächste Ecke für Spanien. Hermoso bringt sie auf den kurzen Pfosten.

Schult faustet sicher weg. Die Spanierinnen erneut im Strafraum. Schult ist beim Pass in die Mitte zur Stelle.

Es gibt nochmal Ecke. Schult zeigt Unsicherheiten. Meseguer kommt im Rückraum zum Abschluss, aber abgeblockt. Erste Ecke der Partie für Spanien.

Die Hereingabe segelt einmal durch den Strafraum. Auch die Flanke von der anderen Seite findet keinen Abnehmer.

Wieder Huth am Ball. Die Stürmerin hat auf der rechten Seite Platz und zieht in den Strafraum. Sie zieht aus gut zehn Metern mit rechts ab.

Panos ist zur Stelle. Gwinn läuft in Richtung Strafraum. Huth kreuzt den Laufweg und erhält den Ball rechts im Sechzehner.

Der Pass in die Mitte kommt dann aber nicht an. Gwinn liegt am Boden. Das Spiel läuft inzwischen wieder. Hendrich flankt von der rechten Seite.

Im Rückraum am langen Pfosten steht Oberdorf. Sie wartet auf Schweers, die ihrerseits von links flankt. Panos wehrt die Flanke rechtzeitig vor Huth ab.

Das Spiel läuft wieder und Garcia ist auch wieder auf dem Platz. Die DFB-Elf steht aktuell zusammen und bespricht sich auf dem Platz in dieser kurzen Unterbrechung.

Bisher läuft das Spiel nicht nach ihrer Vorstellung. Garcia liegt am Boden. Bei einem Luftzweikampf wurde sie von Hegering mit dem Kopf im Nacken getroffen.

Die Spanierinnen sind momentan die bessere Mannschaft. Technisch sind sie besser und auch das Pressing klappt gut und bringt die deutsche Mannschaft immer wieder in Bedrängnis.

Dann kommt Corredera links aus spitzem Winkel zum Abschluss. Schult pariert. Unnötiger Ballverlust von Schweers.

Beim Klärungsversuch auf der linken Seite wird sie von einer Spanierin gestört und verzögert daher. Dabei rollt der Ball ins Aus.

Aber die Spanierinnen können diese Einwurfsituation erstmal nicht nutzen. Wieder Gwinn. Diesmal mit einem Distanzschuss, der aber links vorbei geht.

Jetzt kommen auch die Deutschen in den Angriff. Huth ist rechts im Strafraum, ihr Pass in den Rückraum landet zunächst beim Gegner, aber Gwinn setzt nach, holt den Ball und zieht mit rechts ab.

Panos hält. Erste gute offensive Aktion der Deutschen. Nächste Chance für die Spanierinnen. Meseguer hat an der Strafraumgrenze Platz und zieht ab.

Ihr Schuss geht links vorbei. Starker Steilpass von Hermoso auf Garcia, die Doorsoun und Hegering entwischt. Schult bleibt lange stehen und kommt spät raus, so kommt Garcia locker an den Ball und hat sogar Zeit zu überlegen.

Riskanter Rückpass von Hendrich im Mittelfeld, der genau beim Gegner landet. Aber die Spanierinnen können den Fehler nicht ausnutzen.

Gut zehn Minuten sind vorbei. Es geht hin und her. Eine klare Torchance gab es aber noch nicht. Huth will Gwinn auf rechts mit einem Steilpass bedienen, aber Paredes passt auf.

Hegering patzt in der eigenen Hälfte. Garcia schnappt sich den Ball und läuft in den Strafraum. Doorsoun gewinnt das Laufduell und stellt ihren Körper rein.

Flanke von der rechten Seite, aber die deutsche Abwehr kann klären. Schweers schickt Huth steil, aber die Stürmerin steht im Abseits.

Pünktlich zum Anpfiff hat es angefangen zu regnen und der Niederschlag wird stärker. Keine einfachen Bedingungen. Torentfernung gut 25 Meter.

Däbritz probiert es direkt, scheitert aber in der Mauer. Leon foult Huth. Langer Steilpass der Spanierinnen, aber Schult kommt raus und klärt per Grätsche.

ANPFIFF 1. Minute: Anpfiff zum zweiten WM-Gruppenspiel. Geleitet wird die Partie von der ukrainischen Schiedsrichterin Kateryna Monzul.

Jetzt folgen noch die Nationalhymnen, bevor die Partie angepfiffen wird. Giulia Gwinn, die nach der Weltmeisterschaft zum FC Bayern München wechselt, erzielte den goldenen Siegtreffer.

Spanien gewann sein Auftaktmatch gegen Südafrika mit Nach einem Rückstand drehten die Spanierinnen die Partie durch die Tore von Hermoso und Lucia Garcia.

Bei einer Weltmeisterschaft stehen sich heute beide Nationen zum ersten Mal gegenüber. Beim zweiten Spiel der Gruppenphase will die Mannschaft von Nationaltrainerin Martina Voss-Tecklenburg den nächsten Sieg einfahren.

Im Interesse unserer User behalten wir uns vor, jeden Beitrag vor der Veröffentlichung zu prüfen. Als registrierter Nutzer werden Sie automatisch per E-Mail benachrichtigt, wenn Ihr Kommentar freigeschaltet wurde.

Toll war das Spiel nicht, zumindest von unserer Seite. Spanien hat hübsch gespielt, gute Ballzirkulation, war dominanter. Dafür waren wir vor dem Tor kaltschnäuzig, haben danach den Kampf angenommen und den Sieg verteidigt.

Früher, also so unter Neid, sah das Spiel unserer Damen irgendwie ansehnlicher und flüssiger und technisch besser aus.

Dabei sind unsere Spielerinnen heute doch besser ausgebildet, es wurde mehr Geld in den Damenfussball gesteckt,etc.

Am Ende wiegt der Briefkopf immer schwerer als das Wie. Die EM-Triumphe von Griechenland und Portugal kann auch keiner logisch rational erklären.

Mehr Idealismus. Ein ganzes Spiel ansehen ist aber eher schwierig. Starke Deutsche Mannschaft die alles gibt ,leider prallt das an unseren Medien völlig ab!

Weiter so Mädels ihr schafft das!! Bravo Mädels. Gewinnt ihr jedes Spiel mit 1 zu Null, so seid Ihr die EINS und die Anderen die Nullen!!

Voller Schrecken vernahm ich eine mir bekannte Stimme. Ich habe automatisch den roten Knopf gedrückt. Sie meinen sicherlich Claudia Neumann?

Ich höre ihr nicht gerne zu, ich denke die liest ihre Phrasen vom Blatt ab, so wie es Norbert Galeske oder Oliver Schmidt vom ZDF auch tun.

Aber auch Frau Baczyck von der ARD war grottenschlecht. Wenn sich da nicht grundlegend was ändert und Klasse statt Quote zählt, wirds eng. Deutschlands Frauen haben sich nicht weiterentwickelt.

Im Gegenteil! Wertvolle Zeit wurde in der Vergangenheit verschenkt, indem man Steffi Jones verpflichtete. Ob Voss Tecklenburg die richtige ist wird sich zeigen, ich denke sie ist es nicht.

Statt durchzugreifen, auch auf gesunde Distanz zu den Spielerinnen zu gehen, setzt auch sie auf Sozialpädagogik und Romantik, nach dem Motto: Wir haben uns alle doll lieb.

Das wurde in der Vorberichertattung deutlich. Silvia Neid war vielleicht nicht Everybodys Darling innerhalb der Mannschaft, aber ihre harte Hand, ihre Seriösität , ihr Ehrgeiz,ihr Wille, ihre Aussendarstellung hatten Erfolg.

Deutschland wird , so tippe ich, nicht Weltmeister. Und ja, die Damen überzeugten bisher auch noch nicht - die ewigen Kritiker sowie kaum!

Sorry, aber anders kann ich es nicht beschreiben. Schlechte Ballannahme, keine flüssige Bewegungen.

Pässe kommen aus 10 Metern nicht an. Doppelpassversuche sollte man tunlichst unterlassen. Und immer wieder Fehler bei Quer- und Rückpässen. Kaum ist die Stimme von Neumann zu hören, öffnet der Himmel seine Schleusen!

Da scheint noch jemand genervt zu sein!!! Neumann hat einen guten Job gemacht Frauen-WM : Zweiter Sieg im zweiten Spiel!

DFB-Frauen ringen starke Spanierinnen nieder. Minute: Wechsel bei Spanien: Für Meseguer kommt Guijaro in die Partie. Minute: Wechsel bei Deutschland: Für Oberdorf kommt Magull ins Spiel.

Minute: Wechsel bei Spanien. Für Mariona kommt Garcia in die Partie. Im Video: Türkisches Nationalteam fühlt sich verspottet - jetzt ist klar, wer hinter Bürsten-Eklat steckt.

Vielen Dank! Ihr Kommentar wurde abgeschickt. Artikel kommentieren Logout Netiquette AGB.

Verfolgen sie das Spiel im Live-Ticker. Am Juni spielt Deutschland gegen Spanien bei der Frauenfußball-WM in Frankreich. In der Gruppe B bestreitet die Nationalmannschaft in . Im zweiten Gruppenspiel der Frauen-WM zittert sich Deutschland zum Sieg über das klar bessere Spanien. Alle Infos im Live-Ticker. Zweites Gruppenspiel für die DFB-Damen bei der Frauen-WM So sehen Sie Deutschland gegen Spanien heute live im TV und. Die deutsche Nationalmannschaft spielt gegen Spanien bei der Weltmeisterschaft in Frankreich. Verfolgen sie das Spiel im Live-Ticker. Fußball-WM der Frauen: Am Mittwoch spielt Deutschland gegen Spanien. So können Sie das Spiel live ansehen.
Deutschland Gegen Spanien Frauen Und das ist die Aufstellung der Spanierinnen: Panos - Torrejon, Paredes, Leon, Corredera - Meseguer, Hermoso, Torrecilla - Mariona, Garcia, Putellas. Diesmal fehlt ihr aber die Präzision, Betsson Slots Anspiel auf Popp bleibt hängen. Zwei Siege und zwei Unentschieden ist die positive Bilanz für die Deutschen. Die Verteidigerin kommt mit nach vorne und zieht aus der Distanz ab. Gegner ist Spanien.
Deutschland Gegen Spanien Frauen Quelle: dpa. Mit dem Anpfiff platzte der Himmel über Valenciennes und es gab kurzzeitig extremen Regen. Alle Spieldaten. Icon: Startseite News Icon: Einweisung Ticker Icon: Spiegel Plus SPIEGEL Plus Icon: Audio Audio Icon: Konto Account.
Deutschland Gegen Spanien Frauen
Deutschland Gegen Spanien Frauen

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

2 Kommentare

Tygokasa · 14.02.2020 um 11:28

Bemerkenswert, die sehr guten Informationen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.